Piemont Faszination
» » » » Piemont Faszination

Piemont Faszination

eingetragen in: Piemont | 0

Piemont liegt im schönen Nordwesten Italiens und ist weltbekannt für seinen edlen Weine, Haselnüsse und Trüffel.

Die Weine werden ihrem Ruf gerecht und machen viele Weinliebhaber sehr glücklich. Die in Piemont reifende Nebbiolo-Traube gehört zu den nobelsten Rebsorten ganz Italiens. Aus ihr wird beispielsweise der berühmte Rotwein „Barolo“ oder der „Barbaresco“ gewonnen. Beim Weißwein gilt die Cortese-Traube als bekannteste Weingrundlage.

Die Trüffelstadt Alba liegt in der Provinz Cuneo und ist der Hauptort des Hügellandes der Langhe. Den Beinamen „Trüffelstadt“ trägt sie dank des weißen Alba-Trüffels, den es dort zu finden gibt. Besonders in der Trüffelsaison wird Alba von Feinschmeckern vieler Nationen bereist.

Piemont auf italienisch Piemonte, von lateinisch ad pedem montium bedeutet am Fuß der Berge. Es ist flächenmäßig die größte Region des italienischen Festlandes. Im Norden grenzt das Piemont an die Schweiz, im Westen an Frankreich, italienische Binnengrenzen finden sich im Süden an die Region Ligurien, im Südosten an die Emilia-Romagna, im Osten an die Lombardei und im Nordwesten an das Aostatal.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen

Telefon: +49 (0)711 28 44 55 91 oder E-Mail: dk@dapatrizia-reisen.com
Ihr Dieter Klingbeil und DaPatrizia Reise-Team